Bernd Vilsmeier

...auf meiner Website.

Schön, dass Sie bei mir hereinschauen.

Hier erfahren Sie, was mich bewegt und wofür ich stehe. Unsere Zukunft ist mir wichtig. Daher arbeite ich mit ganzer Energie daran, sie besser, sozialer und menschlicher zu gestalten.

Deshalb engagiere ich mich für meine Heimat Dingolfing-Landau als SPD-Kreisvorsitzender, Kreis- und Gemeinderat.

Herzlichst,
Ihr

Bernd Vilsmeier

28. September 2016 | Wirtschaftspolitik

KrVo_160922
Der SPD-Kreisverband schlägt einstimmig Florian Pronold MdB (5.v.re.) wieder als SPD-Bundestagskandidaten im Bundeswahlkreis 230 Rottal-Inn vor.

SPD-Kreisverband unterstützt erneute Kandidatur des Parlamentarischen Staatsekretärs

Dingolfing-Landau.
Mit einem einstimmigen Votum des SPD-Kreisvorstandes Dingolfing-Landau geht der Parlamentarische Staatssekretär und somit einziges Mitglied der derzeitigen Bundesregierung aus Niederbayern, Florian Pronold MdB, in die SPD-Bundeswahlkreiskonferenz am 08. Oktober in Malgersdorf/Heilmfurt. Dafür stimmte der SPD-Kreisvorstand mit seinem Vorsitzenden Dr. Bernd Vilsmeier und Landrat Heinrich Trapp.

mehr…

28. September 2016 | Familie / Jugend / Kinder

Jusos_160924
Die Jusos Dingolfing-Landau bei ihrer monatlichen Besprechung: (v.li.) SPD-Kreisvorsitzender Dr. Bernd Vilsmeier, Juso-Bezirksvorsitzender Florian Huber, Tony Pham, Dominic Mauersberger und Martin Jaskolka.

Monatsbesprechung der Jusos Dingolfing-Landau

Dingolfing.
Die Sprecher der Jusos Dingolfing-Landau trafen sich zu ihrer monatlichen Besprechung im Café Central in Dingolfing. Als Gast war diesmal der SPD-Kreisvorsitzende und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier dabei. Zentrales Thema ist für die Jusos immer noch die Ansiedlung einer beruflichen Oberschule sowie eine Investitionsoffensive in die Jugendzentren, die Jugendsozialarbeit, weiteren Wohnraum und Integration. Dadurch können die beiden Städte wieder lebendiger werden und auch in Zukunft lebenswert bleiben.

mehr…

21. September 2016 | Wirtschaftspolitik

WOB_160919
Die bayerische SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen (li.) und der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier (re.) sehen noch viel Nachbesserungsbedarf beim CETA-Abkommen.

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Vilsmeier als Delegierter beim SPD-Parteikonvent

Wolfsburg.
„Beim CETA-Abkommen zwischen der EU und Kanada besteht noch viel Nachbesserungsbedarf, bevor es eine Zustimmung geben kann!“, meint der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier, der deshalb als bayerischer Delegierter beim SPD-Parteikonvent am Montag in Wolfsburg gegen den Antrag des SPD-Parteivorstandes gestimmt hat. Man muss aber mit aller Deutlichkeit festhalten, keine andere Partei hat so intensiv über Freihandel diskutiert wie die SPD, keine Partei hat so viele Verbesserungen gegen europäischen Widerstand, besonders der EU-Kommission, durchgesetzt, wie die SPD, so Vilsmeier. Die Bemühungen für noch klarere Regelungen in CETA müssen auf alle Fälle weitergehen, bevor eine Zustimmung überhaupt in Frage kommen kann!

mehr…

Martin Burkert: Klage der EU-Komission wegen PKW-Maut überrascht nicht

von SPD-Landesgruppe Bayern
29. September 2016 | Verkehrspolitik

Martin Burkert, Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur im Deutschen Bundestag und Vorsitzender der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion, zur Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen Pkw-Maut:

„Dass die EU-Kommission gegen die in Deutschland geplante PKW-Maut klagt, kommt für mich nicht überraschend. Die PKW-Maut war nie ein Kind der SPD! Wir standen ihr immer kritisch gegenüber. Für uns stand immer die LKW-Maut im Vordergrund, die jetzt auch auf allen Bundesstraßen beschlossen wird.“

mehr…

CSU-Staatsregierung ignoriert die tatsächlichen Probleme der Menschen in Bayern

von BayernSPD Landtagsfraktion
28. September 2016 | Familie / Jugend / Kinder, Recht und Verfassung, Wohnungspolitik

CSU-Staatsregierung ignoriert die tatsächlichen Probleme der Menschen in Bayern

SPD-Fraktionschef Rinderspacher: Seehofer betreibt das Geschäft der Rechtspopulisten - SPD setzt auf bezahlbare Mieten und Entlastung der Familien

mehr…

Berlin // Bundestag // Plenarthemen 28. bis 30. September

von SPD-Landesgruppe Bayern
28. September 2016

Themenauswahl der aktuellen Bundestagswoche:
Aktuelle Stunde zu "Konsequenzen aus Berichten über nicht tragbare Verhältnisse in Tierställen" und zu "Kompromiss des Vermittlungsausschusses zur Reform der Erbschaftssteuer". Unterrichtung durch die Bundesregierung zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit 2016.

3 Namentliche Abstimmungen
1. Mietpreisbremse / zweite Mietrechtsnovelle vorlegen; 2. Privatisierung von Bundesliegenschaften stoppen; 3. Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte am NATO-Operation Sea Guardian im Mittelmeer.

Alle Plenarthemen finden Sie hier

mehr…

Landtags-SPD feiert 70 Jahre Bayerische Verfassung

von BayernSPD Landtagsfraktion
27. September 2016 | Recht und Verfassung

Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der Bayerischen Verfassung

SPD-Fraktionschef Rinderspacher würdigt „Verfassungsvater Hoegner“ und wirbt für weltoffenen Freistaat

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 30.09.2016, 18:00 Uhr
    SPD-Niederbayern: Vorstandssitzung | mehr…
  • 30.09.2016, 19:00 – 21:30 Uhr
    FRAKTION VOR ORT - Wo drückt der (Sport-)Schuh? | mehr…
  • 30.09.2016, 19:30 – 21:30 Uhr
    FRAKTION VOR ORT - Öffentliche Daseinsvorsorge in den Kommunen | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.325.816.853 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren